Uwe Schnei­de­wind: Visio­nen und Sustainab­le Leadership

Lesezeit: 1 Minute
In diesem Podcast erfährst Du, wieso eine klare Vision für jede Führungspersönlichkeiten wichtig ist und warum Nachhaltigkeit auch Widerstände schaffen kann.

Worum es im Podcast geht

Im MASTERS OF CHANGE Podcast berichtet der ehemalige Präsident der Universität Oldenburg, des Wuppertal Instituts und heutiger Oberbürgermeister Wuppertals darüber, welche Bedeutung Visionen für den gesellschaftlichen Wandel und für Führungspositionen haben. Es wird deutlich, dass Veränderungen durch Visionen getrieben sind. Wer etwas verändern möchte, braucht also eine kraftvolle Vision. Wie Du Storytelling nutzen kannst, um Menschen davon zu überzeugen, lernst Du in unserer Episode mit Jakob Berndt.

Inhaltsverzeichnis

Diese 3 Dinge lernst Du in diesem Podcast:

  • Warum Visio­nen Treiber für Verän­de­run­gen sind (gilt auch in Unternehmen).
  • Wieso eine klare Vorstel­lung, eine Idee, eine Vision wichtig ist für Führungspositionen.
  • Wie man mit Rückschlä­gen umgeht und daran wächst.

PRO TIPP: Um so viel wie möglich aus dem Podcast rauszu­ho­len, mache Dir zu den “3 Dingen die Du lernst” (↑) Notizen auf Deinem Smartphone.

Alle Themen des Podcasts mit Uwe Schnei­de­wind im Überblick:

  • Uwe Schnei­de­wind über sein Studi­um und seine Orien­tie­rung an Themen wie Umwelt und Nachhal­tig­keit (ab 2:10)
  • Was er aus seiner Zeit beim Beratungs­un­ter­neh­men Roland Berger gelernt hat (ab 4:00)
  • Wie Uwe den Weg zurück in die Wissen­schaft findet und wie er dort seine Karrie­re beginnt (ab 8.00)
  • Die Zeit als Präsi­dent an der Univer­si­tät Olden­burg (ab 11:19)
  • Uwe über den Moment der Entschei­dung, das Amt des Präsi­den­ten nieder­zu­le­gen (ab 21:18)
  • Wie kann man mit einem Rückschlag in der eigenen Biogra­phie umgehen? Uwe berich­tet von seiner Erfah­rung (ab 24:58)
  • Uwe zu der Frage, wie das Wupper­tal Insti­tut durch Wissen­schaft Verän­de­rungs­pro­zes­se anregen kann (ab 29:32)
  • Uwe erklärt, was Zukunfts­kunst bedeu­tet und wie sich mit einem neuen Begriff Debat­ten prägen lassen (ab 32:20)
  • Was heißt Hoffnung? Eine aufge­klär­te Defini­ti­on des Begriffs bietet Uwe und verknüpft ihn zudem mit der Aussicht auf eine nachhal­ti­ge Entwick­lung (ab 34:38)
  • Uwe erklärt, was sich in den letzten 30 Jahren in Sachen nachhal­ti­ge Entwick­lung getan hat (ab 37:35)
  • Zusam­men­fas­sung der wesent­li­chen Ergeb­nis­se und Learning aus dem Gespräch mit Uwe (ab 41:22)

Dr. Colin Bien

Colin ist Gründer von .nRole. Als promovierter Wirtschaftswissenschaftler mit Nachhaltigkeitsschwerpunkt hat er den Onlineshops True Fabrics gegründet und daher umfassende Kompetenzen im E-Commerce und Onlinemarketing. Zuvor gründete er die Event- und DJ-Agentur Boom le Choc mit. Er co-initiierte das europaweit größte Netzwerk für Nachhaltigkeit an Hochschulen (HOCHN) und hat als freiberuflicher Trainer für den Europäischen Rechnungshof gearbeitet. Erfahrungen in der Nachhaltigkeitsberatung hat er als Werkstudent in verschiedenen Beratungen gewinnen können. Er war Koordinator für Nachhaltigkeitsfragen an der Universität Oldenburg und zuletzt wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Hamburg. Colin hat an den Universitäten Oldenburg, Lüneburg und der ESCP Berlin doziert, mit dem Schwerpunkt auf Geschäftsmodellentwicklung grüner Start-ups.

Diesen Beitrag teilen

Artikel zu ähnlichen Themen

Nach oben

Kostenlose Excel Tabelle

100 Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen

Wir haben 100 konkrete ökologische, soziale und ökonomische Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit in 19 übersichtliche Kategorien geordnet und eine Filterfunktion integriert, die es ermöglicht, die Maßnahmen nach den folgenden Kriterien zu filtern:

Zeit | Kosten | Impact

Lade dir die Tabelle herunter und finde passende Maßnahmen für deine Situation im Unternehmen.

Name*
Einwilligung*