In 3 Schritten 
zum Klimaneutralen Unternehmen

3

Interaktive Module + Deep Dive 

18

Stunden Training

13

Stunden Feedback & Beratung

2

tools zur Bilanzierung

FERTIG

Deine KLIMABILANZ & STRATEGIE

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Start 25. Juni

1. Klimaneutralität kompakt: 25.06.21 – 02.07.21
25.06.21 | 15:00 – 16:30 Uhr: Einführung I
28.06.21 | 08:30 – 10:00 Uhr: Einführung II
30.06.21 | 08:30 – 10:00 Uhr: Einführung III
30.06.21 | 10:30 – 12 :00 Uhr: Deep Dive Scope 3 Mobilität & Home Office
02.07.21 | 15:00 – 16:30 Uhr: Einführung IV

2. CO2-Bilanz Praxis: 09.07.21 – 08.10.21
09.07.21 | 15:00 – 16:30 Uhr : Workshop Kick off 
zw. 12.07.21 & 16.07.21:  Beratung zur Bilanzerstellung 
19.07.21 – 10.09.21: Datenerfassung im Unternehmen 
zw. 13.09.21 & 17.09.21: Beratung Datensammlung  
20.09.21 – 24.09.21: Auswertung im Unternehmen 
zw. 27.09.21 & 01.10.21: Beratung u. abschl. Expertencheck 
08.10.21. | 15:00 – 16:30 Uhr: Workshop Finale

3. Klimastrategie Praxis: 15.10.21 – 05.11.21
15.10.21 | 15-16:30 Uhr: Workshop Kick off 
18.10.21 – 22.10.21: Praxisphase im Unternehmen
zw. 25.10.21 – 29.10.21: Expertencheck
05.11.21 | 15-16:30 Uhr: Workshop Finale

1. Klimaneutralität kompakt: 25.06.21 – 02.07.21
25.06.21 | 15:00 – 16:30 Uhr: Einführung I
28.06.21 | 08:30 – 10:00 Uhr: Einführung II
30.06.21 | 08:30 – 10:00 Uhr: Einführung III
30.06.21 | 10:30 – 12 :00 Uhr: Deep Dive Scope 3 Mobilität & Home Office
02.07.21 | 08:30 – 10:00 Uhr:  Deep Dive Scope 3 Produkte  
02.07.21 | 15:00 – 16:30 Uhr: Einführung IV

2. CO2-Bilanz Praxis: 09.07.21 – 08.10.21
09.07.21 | 15:00 – 16:30 Uhr : Workshop Kick off 
zw. 12.07.21 & 16.07.21:  Beratung zur Bilanzerstellung 
19.07.21 – 10.09.21: Datenerfassung im Unternehmen 
zw. 13.09.21 & 17.09.21: Beratung Datensammlung  
20.09.21 – 24.09.21: Auswertung im Unternehmen 
zw. 27.09.21 & 01.10.21: Beratung u. abschl. Expertencheck 
08.10.21. | 15:00 – 16:30 Uhr: Workshop Finale

3. Klimastrategie Praxis: 15.10.21 – 05.11.21
15.10.21 | 15-16:30 Uhr: Workshop Kick off 
18.10.21 – 22.10.21: Praxisphase im Unternehmen
zw. 25.10.21 – 29.10.21: Expertencheck
05.11.21 | 15-16:30 Uhr: Workshop Finale

Die Kurstermine für die CO2-Bilanz mit Produktsicht sind dieselben. Jedoch kommen Beratungs- und Expertenchecks für die Produktbilanz hinzu (Bilanz für einzelne Produkte oder Produktgruppen).

1. Klimaneutralität kompakt: 25.06.21 – 02.07.21
25.6.21 | 15:00 – 16:30 Uhr: Einführung
28.6.:21 | 08:30 – 10:00 Uhr: Einführung
30.06.21 | 08:30 – 10:00 Uhr: Einführung
30.06.21 | 10:30 – 12 :00 Uhr: Deep Dive Scope 3 Mobilität & Home Office
02.07.21 | 08:30 – 10:00 Uhr:  Deep Dive Scope 3 Produkte  

Start 06. August

Anmeldeoption folgt

Klimaneutral ganz Praktisch: CO2-Bilanz und Klimastrategie für Dein Unternehmen

Die europäischen und deutschen Klimaziele für 2030 lassen keinen Zweifel: Die Zukunft gehört Unternehmen mit klimaneutralen Geschäftsmodellen. Damit Du Dein Unternehmen wirksam und ohne teure Umwege auf Kurs bringen kannst, haben wir alles, was Du brauchst, in einem Angebot zusammengeführt: 

  • Theorie und Praxis des klimaneutralen Wirtschaftens in interaktiven Trainings mit intensiver Praxisphase 
  • effiziente Tools und Templates zur Erstellung Deiner CO2-Bilanz (alle Scopes) und Deiner Klimastrategie
  • individuelle Begleitung, Beratung und Qualitätschecks während der Praxisphase.

Ergebnisorientiert, pragmatisch und gut in den Arbeitsalltag integrierbar. Mit passenden Angeboten für Dienstleister und Produzenten, für alle Scopes und Fragen rund um den richtigen Zukunftskurs für Dein Unternehmen und das Klima.

Was der Kurs bietet: Knowhow und Ergebnisse für dein unternehmen

Zum Info-Webinar anmelden

Wir bieten am 17. Juni um 17.30 Uhr ein Info-Webinar mit unserem Experten Chris Schleicher an. Chris stellt die Inhalte des Webinars vor und beantwortet eure Fragen.

für wen unser angebot richtig ist

  • Für CSR-Manager*innen und Nachhaltigkeitsbeauftragte.
  • Teams, Projektgruppen und engagierte Mitarbeiter*innen, die Nachhaltigkeit ins Unternehmen holen wollen
  • Für Unternehmen, die die drei Schritte zur Klimaneutralität gründlich verstehen und eigenständig umsetzen wollen, ohne auf professionelle Unterstützung zu verzichten.
  • Für kleinere und mittlere Unternehmen, ohne hochkomplexe Wertschöpfung, bspw. mehrere Produktionsstandorte weltweit.

Wie läuft das Training ab?

  • Die Live-Sessions der Trainings finden über Zoom statt.
  • Du bekommst eine Mail mit allen wichtigen Infos, Links und Kalendereinträgen, damit Du kein Training verpasst.
  • Solltest Du es einmal doch nicht zu einem Termin schaffen, kein Problem! Die Recordings der Trainings werden in deinem persönlichen Account hochgeladen. Hier findest Du auch sämtliche Materialen des Trainings.
  • Für den Austausch mit anderen Trainingsteilnehmenden steht eine Slack-Gruppe zur Verfügung. So können Fragen und Ideen auch außerhalb der Kurszeiten direkt untereinander besprochen werden.
Video abspielen

Mit diesen modulen geht's zur Klimaneutralität

Der Überblick für den Start ins klimabewusste Handeln im Unternehmen

  • Grundlagen: Überblick über alle wichtigen Grundfragen des klimaneutralen Wirtschaftens. Von der CO2-Bilanzierung über den CO2-Ausgleich bis zur Zertifizierung. Plus Informationen für eine erfolgreiche CO2-Bilanz-Projektplanung.
  • Zertifizierung und CO2-Ausgleich: Was bedeutet “klimaneutral”,  welche Zertifizierungen und Anforderungen gibt es? Welche Klimaschutzprojekte sind sinnvoll? Wie funktionieren der freiwillige Kompensationsmarkt,  der Emissionsrechtehandel und wie wirkt der CO2-Preis?
  • Einführung in die Bilanzierung: Übersicht über den Bilanzierungsstandard Greenhouse Gas Protocol (GHG), Diskussion von Systemgrenzen, Überblick über Emissionskategorien und -quellen (Scopes) in Unternehmen sowie Abgrenzung zur Produktbilanzierung. Emissionsfaktoren und Überblick über den Datenbedarf für die Bilanzierung.
  • Klimastrategie kompakt: Optionen für die Klimastrategie (z.B. Science Based Targets) und Beispiele aus der Praxis. Diskussion von Zielen und Maßnahmen für CO2-Reduktion und -ausgleich und deren Verknüpfung mit dem Geschäftsmodell.

ca. 4 x 1,5 Stunden interaktives Online-Training

Erstellung der CO2-Bilanz für das Unternehmen: Einführung in das Bilanztool, individuelle Anpassung des Tools an die Bedürfnisse des Unternehmens durch den Experten. 

Die Bilanz wird auf der Basis des Greenhouse Gas Protocol Standards erstellt, pragmatisch und ergebnisorientiert mit belastbaren Zahlen für den CSR Bericht und die zukunftsweisende Klimastrategie.

Die Datensammlung durch die Teilnehmer im Unternehmen erfolgt in einer 8-wöchigen Praxisphase. Gut vorbereitet und begleitet durch Einzelgespräche, Plausibilitätschecks sowie abschließenden Expertencheck für  Datenerfassung und  erstellte Bilanz.

Das Praxismodul für Dienstleister und Produzenten zur Erstellung der Unternehmensbilanz in 14 Wochen.

  • Für Dienstleister: Die Unternehmensbilanz
    ca. 3,5 Stunden Training und 6 Beraterstunden
  • Für Produzenten: CO2-Bilanz mit Fokus auf Unternehmen und Produktion
    ca. 4 Stunden Training und 7 Beraterstunden
  • Für Produkte: CO2 Bilanz mit Fokus auf ein Produkt oder eine Produktgruppe
    ca. 3,5 Stunden Training und 7 Beraterstunden
* Erstellung eines prüffähigen Treibhausgasberichts auf Anfrage.

Einführung in den Prozess und wesentliche Projektschritte. Erstellung der spezifischen Klimastrategie durch die Teilnehmenden für das Unternehmen in der 2-wöchigen Praxisphase. Begleitung und abschließendes individuelles Feedback zum Strategieprozess und der erstellten Strategie durch unseren Experten und im Austausch mit der Gruppe.

ca. 3 Stunden Training und individuelle Beratung in der 2-wöchigen Praxisphase

  • Scope 3 und PCF 
    Einführung in den Bilanzierungsstandard Greenhouse Gas Protocol Scope 3 mit Schwerpunkt auf den Kategorien eingekaufte Waren und Warentransporte. Mit Überblick über Produktlebenszyklen, Diskussion unterschiedlicher Bilanzierungsmethoden (z.B. Input/ Output) sowie Abgrenzung zur Unternehmensbilanzierung.
  • CO2-Bilanzierung Vertiefung Scope 3 Mobilität und Home Office
    Einführung in den Bilanzierungsstandard Greenhouse Gas Protocol Scope 3 mit Schwerpunkt auf der Kategorie Arbeitswege inkl. Home Office. Vorstellung der Methode zur Bilanzierung von Home Offices sowie Vergleich der Klimawirkung unterschiedlicher New Work-Konzepte. Diskussion von Ansätzen zur klimafreundlicheren Gestaltung der Kombination von Arbeitsplatz und Arbeitsweg.

ca. 4 x 1,5 Stunden interaktives Training online

Du hast Fragen

Schreibe uns einfach eine Mail und wir melden uns umgehend bei Dir!

Egal, ob Dein Unternehmen Dienstleistungen und Services anbietet, oder Produkte herstellt. Unsere passenden Kurspakete gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse ein.

Dienstleisterpaket

Unternehmenssicht
2750 18 Wochen
  • Klimaneutralität Einführung (Theoriemodul)
  • CO2-Bilanz für Dienstleister (Praxismodul)
  • Klimastrategie (Praxismodul)
  • Optional: Deep Dive 2 - Mobilität & Home Office (Praxismodul)
  •  
  •  

Theoriepaket

Einführung klimaneutrales Unternehmen
600 1 Woche
  • Klimaneutralität Einführung (Theoriemodul)
  • Optional: Deep Dive - Mobilität & Home Office (Theoriemodul)
  • Optional: Deep Dive - Scope 3 Produkte (Theoriemodul)
  •  
  •  
  •  

Melde mehrere Teilnehmer an und spare

Sprich uns an, wenn bis zu 3 Mitarbeiter Deines Unternehmens teilnehmen sollen oder Du ein exklusives Firmentraining brauchst. Wir bieten attraktive Rabatte für kleine Teams an oder stellen ab 6 Personen ein individuelles Trainingsangebot für Dein Unternehmen zusammen. Schreib uns unter hello@nrole.de

Weitere Kurse

Folgende Kurse könnten für dich auch interessant sein

Training #2

SUMMER SCHOOL NACHHALTIGE UNTERNEHMENSSTRATEGIE

Politik und Gesellschaft sind auf Nachhaltigkeitskurs. Die aktuellen Urteile und Debatten zu Klimaschutz- und Lieferkettengesetz, den CSR Berichtspflichten und der Pflichtenkanon der EU Sustainable Finance Taxonomie verändern die Wirtschaft. Auch für KMU entstehen akuter Handlungsdruck und neue Möglichkeiten. Zeit, den Kurs auf Zukunft zu setzen.

IN 6 WOCHEN ZUR NACHHALTIGKEITSSTRATEGIE

die Summer School für Führungskräfte, CR Manager, Strategie- und Nachhaltigkeitsberater, die die Chancen und Risiken des nachhaltigen Wirtschaftens verstehen und jetzt rechtzeitig im Unternehmen umsetzen wollen.
zum Kurs

Training #3

Eine nachhaltige Marken aufbauen

Wie können junge Unternehmen und Start-Ups eine nachhaltige Marke entwicklen? In diesem Kurs lernst Du, was eine Marke ist, wie Du sie entwickelst und sie mit dem auflädst, was uns am wichtigsten ist: Nachhaltigkeit.

Eine nachhaltige Marken aufbauen

Dieser Kurs wird in den kommenden Tagen freigeschaltet.
Infos anfordern

Abonniere unseren Newsletter

...und verpasse kein Manual, Podcast, online Seminar oder anderes Lernangebot mehr!
Scroll to Top

Newsletter abonnieren

und kostenlos 100 Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit erhalten!